2013

6.April 2013

Ausbildung am Baumbiege-Simulator

Eine besondere Ausbildung am sogenannten Baumbiege-Simulator (BabSi) stand kürzlich für die Einsatzkräfte der einzelnen Ortswehren, welche im Besitz einer Bescheinigung zum "Führen von Motorkettensägen", auf dem Programm. Organisiert von Stadtausbildungsleiter Klaus Vogt und durchgeführt von Jörg Bläske und Michael Klocke, wurde den Kameradinnen und Kameraden das umsichtige Vorgehen und Handeln bei umgestürzten Bäumen welche unter Spannung stehen vermittelt. Mit dem zur Akademie für Brand- und Katastrophenschutz in Celle gehörenden Spezialanhänger, wurden bzw. konnten die Baumstämme in verschiedene Positionen gedrückt werden. Die teilnehmenden Einsatzkräfte mußten dann unter der fachmännischen Anleitung der beiden Ausbilder, sogenannte Entlastungsschnitte ansetzen um eine Gefahr durch das Rück- bzw. Hochschlagen zu verhindern. Die Ausbildung ist bei den Kameradinnen und Kameraden sehr gut angekommen.

Ein Dank hier nochmal an Klaus Vogt für die Organisation sowie den Feuerwehrkameraden Jörg Bläske, Michael und Benjamin Klocke für die Durchführung!