Am Nachmittag des dritten Advent fand im Feuerwehrhaus an der Grießemer Straße wieder die Weihnachtsfeier der Ehrenabteilung der Feuerwehr Holzhausen statt. Renate Gödeke und einige andere Frauen hatten mit viel Liebe den Aufenthaltsraum weihnachtlich hergerichtet.

Zum Kaffee gab es leckere Torten und Kuchen die diesmal, um unsere Frauen zu entlasten, beim Bäcker gekauft wurden.

Nach dem Kaffeetrinken hat uns der Fahrzeugführer unseres TLF bei der Kreisbereitschaft Thomas Jacobs einen Film und viele Fotos vom Einsatz der Holzhäuser Kräfte beim Jahrhunderthochwasser vom Juni 2013 vorgeführt. Für alle Anwesenden war es sehr interessant zu sehen welche körperlichen Strapazen das Sandsackfüllen mit sich bringt und welch unermüdlicher Einsatz von den aktiven Kameraden geleistet wurde.

An der Feier nahmen auch Ortsbrandmeister Reiner Bollmann mit Ehefrau sowie der stellvertretende Ortsbrandmeister Mario Lis mit Ehefrau teil.

Nach einem deftigen Abendessen und ein paar schönen Stunden, u.a. mit dem erzählen von früheren Anekdoten, ging mal wieder ein schöner Tag zu Ende!

Dieter Gödeke

Am 16. Mai an einem Tag, wo von Morgens bis Abends die Sonne schien, zwischen Wochen, wo nur Regen war, feierte die Ehrenabteilung der Feuerwehr Holzhausen ihr diesjähriges Sommerfest.

Auf dem Grundstück der Familie Meinberg in der Schillerstraße, hatte uns unsere Jugendfeuerwehr ihr Zelt aufgebaut. Unsere Frauen hatten eine schöne Kaffeetafel hergerichtet, und mehrere leckere Kuchen gebacken.

Zum Abend wurde gegrillt. Frank Gödeke hatte sich bereit erklärt, den Grill zu bedienen und schmackhafte Steaks und Bratwürste zubereitet. Auch hier hatten einige unserer Frauen sehr gut schmeckende Salate angerichtet. Es war ein schöner Nachmittag.

Zu vorgerückter Stunde als wir alles wieder abgebaut hatten, setzte auch wieder Gewitter und Regen ein.
Wir haben großes Glück gehabt!

An die Familie Meinberg noch einmal ein großes Dankeschön, für alles was Sie uns Gutes getan hat.


Obmann
Dieter Gödeke