Einsätze

 

eiko_icon TH Einsatz Wasser im Keller: defektes Eckventil - ca. 40-50cm Wasser im Keller


Einsatzart: Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Gewässer
Einsatzort: Bad Pyrmont. Zimmermannstraße
Datum: 03.04.2018
Einsatzbeginn: 23:17 Uhr
Einsatzende: 01:30 Uhr
Alarmierung über: Meldeempfänger -> Kleinschleife
Einheitsführer: T. Key (Gruppenführer GW/G)
Einsatzleiter: S. Dressler
Mannschaftsstärke: 1/18
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Holzhausen
Landkreis
    Stadtwerke

    Fahrzeugaufgebot : LF 10/6KdoWGW/GStBMBereitschaftsdienst Stadtwerke

    Erneut wurde die Kleinschleife am heutigen Abend alarmiert. In der Zimmermannstraße wurde ein mit Wasser vollgelaufener Keller gemeldet.

    Nach Erkundung der Einsatzstelle wurden ca. 2000 Liter Wasser-Heizölgemisch im Öltankraum des Hauses aufgefunden. Aus diesem Grund wurde durch den Stadtbrandmeister der Tankwagen (TW-7/2) des Landkreises Nachalarmiert.

    Dieser nahm das Wasser-Ölgemisch im laufe des Einsatzes auf und entsorgte es bei einer Fachfirma.

    Während der arbeiten leuchteten wir die Einsatzstelle mit mehreren Scheinwerfern aus.

    Im Anschluss kehrten die Kräfte zum Standort zurück.